Schmieden für den Frieden

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Tradition schafft Aufmerksamkeit für Missstände

GemeinwesenMit Partner(n)Kleines Unternehmen

Atelier Eisenzeit

Friesoythe, Niedersachsen
www.bullermann.de
„Unsere Aktion ist eine Win-win Situation für alle Teilnehmer.“
Alfred Bullermann (Schmiedemeister und Diplom Designer)

Idee

In kleineren und größeren, auch internationalen Gemeinschaftsaktionen werden jährlich sogenannte Friedensnägel geschmiedet und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wird erregt. Diese soll gleichzeitig für die Sensibilisierung und für die Reduktion von Missständen genutzt werden.

Umsetzung

Friedensnägel sind ca. 300 mm lang und von Hand geschmiedet, auf dem Kopf wird eine Friedenstaube eingeprägt. Die Friedensnägel können gegen eine Spende erworben werden, die Spende kommt zu 100 % gemeinnützigen Aktionen zu Gute, die jährlich wechseln. So werden vielfältige Projekte vor Ort und auch im Ausland unterstützt.

Resultate

Die Anzahl der teilnehmenden Schmiede wächst stetig. Durch die Aktionen tauschen sich die Schmiede vermehrt aus und generieren Spenden.

Article Image
Article Image

Weitere Beispiele

Card Image

Fachkräfteinitiative zur Stärkung der Region

Eingestellt durch Ems-Achse
Ems-Achse, Papenburg, Niedersachsen
Card Image

Bee-Rent Bienen-Leasing

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Bee-Rent GmbH, Ganderkesee, Mecklenburg-Vorpommern
Card Image

Karriere für QuereinsteigerInnen

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
LR Gebäudereinigung, Barnstorf, Niedersachsen
Card Image

Internes Förderprogramm

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Glave Gruppe, Norden, Niedersachsen