Die CSR-Landschaft im Blick

Eine Vielzahl von Personen und Organisationen in Deutschland sind zu CSR, Unternehmensengagement und nachhaltiges Wirtschaften aktiv. Hier finden sich Expert:innen und kompetente Organisationen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Verbänden und der öffentlichen Hand.
Wissenschaft

Prof. Dr. Christian Müller

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Professor für Wirtschaftswissenschaft und Ökonomische Bildung, Mitherausgeber der Zeitschrift für Marktwirtschaft und Ethik / Journal of Markets and Ethics

Wissenschaft

Prof. Dr. Dr. Elmar Nass

Kölner Hochschule für Katholische Theologie
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Lehrstuhlinhaber Christliche Sozialwissenschaften und gesellschaftlicher Dialog. Forschungsschwerpunkte u.a.: Wirtschafts-, Ordnungs-, Führungsethik sowie Soziale Gerechtigkeit und Soziale Marktwirtschaft

Wissenschaft

Prof. Jan Recker

Universität zu Hamburg
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Professor für Information Systems and Digital Innovation. Forschung zu Digital Solutions for Sustainable Development

Wissenschaft

Dr. Erhard Jürke

Fachhochschule Dortmund
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Fachbereich Wirtschaft, Lehrgebiet Business Communication, Corporate Social Responsibility

Wissenschaft

Prof. Dr. Jantje Halberstadt

Universität Vechta
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Professorin für Ökonomie der Nachhaltigkeit, Forschungsschwerpunkte u.a. Management und Unternehmertum unter besonderer Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, Social und Eco Entrepreneurship

Wissenschaft

Prof. Dr. Michael Stich

Universität zu Köln
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Professorship of Empirical Accounting, Forschungsschwerpunkt: Corporate Governance, Environmental Sustainability

Wissenschaft

Hon. Prof. Dr. Rodney Irwin

Leuphana Universität Lüneburg
Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Wissenschaft

Prof. Dr. Monika Eigenstetter

Hochschule Niederrhein
Eingestellt durch: EthNa

Arbeitspsychologie und CSR-Management

Initiative/ NGO

Impulsgeber Zukunft e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Der gemeinnützige Verein Impulsgeber Zukunft e.V. berät und unterstützt Unternehmen und Institutionen beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und verleiht Unternehmen, die eine gute Vereinbarkeit ermöglichen, das Siegel „AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH“.

Initiative/ NGO

NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Der NABU setzt sich für Naturschutz und eine insgesamt ökologisch nachhaltige Gesellschaft ein. Der Verein unterstützt daher Unternehmen, die ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen möchten durch Vernetzung mit relevanten Akteuren, Nachhaltigkeitsberatung, Dialogveranstaltungen und Impulse für Lernprozesse. Unternehmen können so zur Erreichung von umwelt- und naturschutzpolitischen Zielen beitragen.

Initiative/ NGO

gut.org gAG

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die gut.org unterstützt mit ihrer Plattform „betterplace" Unternehmen bei Engagement rund um das Thema Spenden. Die Plattform bietet Unternehmen die Möglichkeit gewünschte soziale Projekte auszuwählen und diese durch Spendenaktionen, die Integration einer Spendenwelt in die eigene Unternehmenswebsite oder Punkte-Sammel-Aktionen für Kunden zu finanzieren. Darüber hinaus werden die sich engagierenden Unternehmen durch Marketingkampagnen befördert.

Initiative/ NGO

Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die Vision der Deutschen Welthungerhilfe e.V. ist eine Welt, in der alle Menschen frei von Hunger leben. In diesem Sinne möchte die Welthungerhilfe zur Erreichung des SDGs 2 „Zero Hunger by 2030" beitragen. Unternehmen können durch Spenden, Mitarbeiteraktionen, Cause-Related-Marketing oder gemeinsame Projekte an dieser Vision mitwirken und ihr individuelles CSR-Engagement gestalten.

Initiative/ NGO

International Federation for the Economy for the Common Good e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Der Verein setzt sich für die Gemeinwohl-Ökonomie in allen Bereichen der Gesellschaft ein. Ziel ist eine ethische Marktwirtschaft in der ein gutes Leben für alle möglich sein soll. Unternehmen könne bei der Umsetzung dieser Idee mitwirken, indem sie Gemeinwohl-Bilanzen veröffentlichen oder an entsprechenden regionalen und internationalen Arbeitskreisen mitarbeiten.

Initiative/ NGO

Wachstumsregion Ems-Achse e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die Wachstumsregion Ems-Achse e.V. hat es sich zum Ziel gemacht das Wirtschaftswachstum vor Ort zu stärken, indem zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. Darüber hinaus fördert der Verein die Kommunikation und Zusammenarbeit von Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen und vernetzt Betriebe mit Fachkräften und potenziellen Auszubildenden aus Deutschland und Spanien.

Initiative/ NGO

Eco Innovation Alliance c/o DWR eco

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die Eco Innovation Alliance ermöglicht es Unternehmen sich über die Stellungnahme "ENTREPRENEURS FOR FUTURE" zu den Protesten für mehr Klimaschutz und dem Pariser 1,5°C-Ziel zu bekennen. Unter dem Dach der Initiative können Unternehmen Treffen in ihrer Region organisieren und die Stellungnahme in ihren Internetauftritt integrieren.

Initiative/ NGO

Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex Geschäftsstelle c/o GIZ

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex bietet Unternehmen die Möglichkeit sich zur Nachhaltigkeit zu bekennen, Stakeholder über Nachhaltigkeitsleistungen zu informieren und diese im eigenen Betrieb zu fördern. Insbesondere bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und dem Reporting kann der DNK Unternehmen unterstützen, ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Initiative/ NGO

Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V. möchte mit seiner Arbeit zu mehr Wirtschaftsleistung in Sachsen beitragen und die Integration von Zuzug und Zuwanderung in die Wirtschaft begleiten und fördern. Unternehmen können als Mitglied Workshops zum Thema verbesserte Integration wahrnehmen, BestPractice kennenlernen und sich in Bildungsprojekten rund um das Thema Zuwanderung engagieren.

Initiative/ NGO

innatura gGmbH

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Innatura wirbt in großem Umfang neuwertige Sachspenden von herstellenden Unternehmen ein und vermittelt diese an gemeinnützige Organisationen. Dabei garantiert innatura als Schnittstelle zwischen Industrie und Organisationen, dass alle Spenden bedürftigen Menschen zugutekommen.

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung Augsburg

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH befasst sich mit Themen wie Fachkräftesicherung, Ressourceneffizienz und regionaler Klimaschutz. Diese gebündelten Erfahrungen fließen in zahlreiche Angebote rund um CSR und Nachhaltigkeit ein. 

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung Dortmund

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Die Wirtschaftsförderung Dortmund versteht sich als kompetenten Partner, der Unternehmen bei ihren CSR-Maßnahmen unterstützt. Sie ist Projektpartner des CSR-Kompetenzzentrums Ruhr und Mitinitiatorin des Dortmunder CSR-Netzwerks „Bewusst wie! Verantwortung verändert Dortmund“. Das Netzwerk umfasst rund 200 Unternehmen, die sich in Workshops und Informationsveranstaltungen im Jahresverlauf regelmäßig treffen.

Leider gibt es zu Ihrer Suche (noch) keinen Eintrag