Handwerk hilft e. V.

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Auszubildenden die Möglichkeit zum Auslandsaufenthalt geben und vor Ort helfen

Bildung und AusbildungSoziale UngleichheitArbeitsplatzMit Partner(n)Kleines Unternehmen

INFORM GmbH

Saarburg, Rheinland-Pfalz
www.inform-saarburg.de
„Konkrete Hilfe kann sich vor Ort entwickeln, Grundlage dafür ist die Entwicklungszusammenarbeit.“

Idee

Der Verein "Handwerk hilft" wurde gegründet, um dem Nachwuchs im Handwerk Werte anzubieten, die über das Fachliche hinausgehen und gleichzeitig Öffentlichkeitsarbeit für das Handwerk leisten. Wie macht man das? Mit einer Partnerschaft für ein Ausbildungszentrum in Ruanda und regelmäßigen Auslandsaufenthalten in Familien in Kigali!

Umsetzung

Bei der Auszubildenden-Reise nach Kigali in Ruanda arbeiteten Lehrlinge der Schreinerinnung Trier-Saarburg gemeinsam mit den ruandischen Auszubildenden in den dortigen Werkstätten. Sie leben in den Familien der ruandischen Auszubildenden und erleben deren Alltag. Seit 2016 findet eine solche Begegnungsreise jährlich statt, 2018 konnte sogar ein Übersee-Container mit gespendeten Schreinerei-Maschinen nach Ruanda geschickt werden.

Resultate

Bei den teilnehmenden Azubis entstehen ganz besondere Eindrücke, Erfahrungen und Erinnerungen, die eine Bindung an den eigenen Beruf und das Handwerk schaffen können. Es entstehen Freundschaften und der Perspektivwechsel schärft den Blick für das Wesentliche. Das Handwerk erfährt große Anerkennung und ist regional durch die Projekte sehr bekannt. Auch der Handwerker Nachwuchs bekommt hier die Chance auf Berufs- und Studienerfahrung im Ausland.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Für die Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit ist ein kompetenter Partner im Partnerland wichtig, der bestenfalls politisch unabhängig ist.
Das ist ein Alt-Text. Das ist ein Pflichtfeld.

Werden Sie
aktiv

Wege und Optionen: Grundlagen und Möglichkeiten des Engagements

Mitmachen und gestalten: Jetzt loslegen und auch Teil von regional-engagiert.de werden

Daten und Fakten: Was sind zentrale Herausforderungen in meiner Kommune?

Weitere Beispiele

Card Image

Porta Familia

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Porta Familia, Konz, Rheinland-Pfalz
Card Image

Fuss Check

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Fuss Check GmbH, Saarlouis, Saarland
Card Image

Sinn vor Gewinn

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
On Purpose Berlin Careers GmbH, Berlin, Berlin
Card Image

women&work

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
AGENTUR ohne NAMEN GmbH, Bonn, Nordrhein-Westfalen