VerbundVolksbank OWL eG– Auszubildende engagieren sich in der Bahnhofsmission

Eingestellt durch: CSR-Kompetenzzentrum OWL

Auszubildende der VerbundVolksbank OWL engagieren sich als ehrenamtliche Helfer bei der Bahnhofsmission.

Bildung und AusbildungIntegrationÄltere und SeniorenSoziale UngleichheitGemeinwesenMit Partner(n)Großes Unternehmen

VerbundVolksbank OWL eG

Paderborn, Nordrhein-Westfalen
http://www.verbundvolksbank-owl.de
„„Persönlichkeitsentwicklung geht Hand in Hand mit sozialem Engagement!““
Wolfgang Keck (CSR-Kompetenzzentrum OWL)

Idee

Die Bahnhofsmission ist auf ehrenamtliches Engagement zahlreicher Menschen angewiesen, um Hilfsdienste für Bahnhofsgäste und Reisende zu gewährleisten. Gleichzeitig ist die VerbundVolksbank OWL in Paderborn stark regional engagiert, nicht nur durch finanzielle Mittel sondern auch durch das Ehrenamt ihrer Belegschaft. Bank-Auszubildende erleben in dem Kooperationsprojekt eine prägende Phase während ihrer Ausbildung, in der sie die Unternehmenskultur der Bank schätzen lernen und Lebenserfahrung sammeln.

Umsetzung

Insgesamt eine Woche lang stellt die VerbundVolksbank OWL ihre Auszubildenden für den ehrenamtlichen Einsatz bei der Bahnhofsmission Paderborn frei. Die Auszubildenden sammeln in dieser Zeit persönliche Erfahrungen mit einer anderen sozialen Welt als die des Kundengeschäfts. Die VerbundVolksbank OWL lebt durch dieses Projekt das regionale Engagement bereits während der Ausbildungszeit vor und ermutigt so ihre jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für nachhaltiges Ehrenamt im Berufsleben.

Resultate

Die Zusammenarbeit der VerbundVolksbank OWL mit der Bahnhofsmission Paderborn hat bereits mehrjährige Tradition. Die Bahnhofsmission wird im Ehrenamt gefördert wobei die Bank-Auszubildenden durch ihre Hilfeleistungen an Menschen mit Unterstützungsbedarf für das eigene Leben lernen. Die Persönlichkeitsentwicklung während dieses in die Ausbildung der künftigen Bankkaufleute integrierten Projekts kann nachhaltig auf künftige wirtschaftliche Entscheidungen und Berufs- und Lebenssituationen wirken.

Perspektiven wechseln und verändern: Bank-Auszubildende in der Bahnhofsmission

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Mit sozialen Organisationen kooperieren, die auf Ehrenamt angewiesen sind.
  2. Die Zusammenarbeit mit der Personalabteilung rechtzeitig vorbereiten.
  3. Teilnehmer für ihren Einsatz schulen und begleitend coachen.

Weitere Beispiele

Card Image

Erfolgsgeschichte eines jungen Syrers: Minijob, EQ, Ausbildung, Mentor.

Eingestellt durch IHK Akademie Ostwestfalen
ADM Institut für Personal- und Organisationsentwicklung GbR, Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Pflegeausbildung öffnen

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Schule für Gesundheitsfachberufe am Brüderkrankenhaus Paderborn GmbH, Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Jugendliche für die IT begeistern

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
S&D Software nach Maß GmbH, Dillingen, Saarland
Card Image

VISPIRON Friedhofservice

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
VISPIRON GmbH, München, Bayern