Mehr Überblick – mit der Infothek durch den CSR-Dschungel

Initiative/ NGO

Transition Netzwerk e. V.

Eingestellt durch: oikos

Der Verein will die Komplexität und die weltweit zunehmende Verflechtung der
ökologischen, ökonomischen und sozialen Systeme bewusst machen und vor allem dem durch Ressourcenknappheit („Peak Oil“ u.a.), Klimawandel und Wirtschaftskrisen
notwendigen Wandel den Boden bereiten: Ziel der weltweiten Transition Bewegung ist es, die Entwicklung von nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweisen zu unterstützen. Daher fördern wir insbesondere kommunale Antworten in positiver und freudvoller Grundhaltung, ...

Initiative/ NGO

Cradle to Cradle e. V.

Eingestellt durch: oikos

Der gemeinnützige Verein Cradle to Cradle e. V. will die Denkschule der Kreislaufwirtschaft, von der Wiege zur Wiege, in die Mitte der Gesellschaft bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert der Verein Vorträge, Workshops, Diskussionen und einen jährlich stattfindenden Kongress.

Initiative/ NGO

Solidarische Landwirtschaft e. V.

Eingestellt durch: oikos

Das deutschlandweite Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Menschen mit landwirtschaftlichem Hintergrund und Verbraucher:innen, die sich für die Verbreitung von Solidarischer Landwirtschaft (SoLaWi) einsetzen. Es versteht sich gleichermaßen als Bewegung, basisdemokratische Organisation und Verband. Es bietet Kontakt- und Beratungsmöglichkeiten sowie regionale und internationale Vernetzung an und steht mit anderen Organisationen im In- und Ausland im Austausch, um eine solidarische und ...

Initiative/ NGO

Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland e. V.

Eingestellt durch: oikos

Der Verein „Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland e. V.“ ist die Dachorganisation der Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) in Deutschland. Die GWÖ-Bewegung ist in zahlreichen Regionen aktiv, um ihre Vision eines ethischen Wirtschaftsmodells umzusetzen. Interessierte Unternehmen und Gemeinden können Gemeinwohl-Bilanzen erstellen.

Wissenschaft

Prof. Dr. Dr. Alexander Brink

Universität Bayreuth
Eingestellt durch: oikos

Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Forschungsschwerpunkte u. a. Corporate Governance, Corporate Responsibility, Business Ethics

Leider gibt es zu Ihrer Suche (noch) keinen Eintrag