Verantwortung von Unternehmen in schwierigen Zeiten

Hier wird Engagement von Unternehmen und CSR-Aktivitäten während der Zeit der Corona Pandemie präsentiert.

Chronik der Pandemie:
Die hier zu findende Sammlung von Infos und guter Praxis wurde Ende August 2020 abgeschlossen. Anschauen lohnt sich natürlich noch immer.

Aktuelles zur Pandemie: Debattenbeiträge und Zusammenfassungen

In regelmäßigen Abständen werden hier neue Debattenbeiträge präsentiert sowie Rekapitulationen (siehe "Fazit"), welche die Entwicklungen von CSR und Engagement während der Zeit von Covid-19 zusammenfassen und einordnen.

Debatte: Homeoffice in Zeiten von Corona: Bislang viele ungenutzte Potenziale

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Das Arbeiten von zu Hause erlebt angesichts der Corona-Krise einen ungeahnten Schub. Tatsächlich wurde das Potenzial an beruflichen Tätigkeiten, die auch im Homeoffice erledigt werden könnten, schon zuvor keineswegs ausgeschöpft und kann auch gegenwärtig noch nicht voll genutzt werden.

24.09.2020

Debatte: Die Corona-Pandemie als Chance für nachhaltiges Wirtschaften?

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Das Diskussionspapier "Brave Green World?" Zeigt auf, warum der während der Pandemie erfolgte Emissionsrückgang nur temporär sein könnte und was es bräuchte, um eine Verschlechterung des Klimaschutzes nach Ende der Pandemie zu verhindern.

21.09.2020

Debatte: Der Neoliberalismus hat ausgedient

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Die Corona-Krise zeigt: Wir müssen den globalen Kapitalismus neu definieren, sagt Klaus Schwab, Chef des Weltwirtschaftsforums. Sonst komme die Veränderung mit Gewalt.

21.09.2020

Debatte: Die Krise als Chance – und durch Nachhaltigkeit Kosten sparen

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Prof. Dr. Maximilian Gege weiß: Insbesondere nach Krisen sind Unternehmen auf der Suche nach neuen Ideen, die ihnen zurück zu gewohnter Stärke und Stabilität verhelfen. Seine Lösung: eine nachhaltige Unternehmensausrichtung.

09.09.2020

Debatte: Dossier der Hans Böckler Stiftung zur Corona-Krise

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Was bedeutet die Krise für die Weltwirtschaft und die Zukunft Europas? Könnte die Corona-Pandemie der entscheidende Push für Europa ins Zeitalter von Nachhaltigkeit und Digitalisierung sein? Das Dossier „…leuchtet die Zukunft hervor“ geht diesen Fragen nach.

07.09.2020

Debatte: Sieben gute Dinge, die im Sommer 2020 passiert sind

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Change, das Magazin der Bertelsmann Stiftung hat hat sieben Entwicklungen recherchiert, die bei allen Problemen und Negativschlagzeilen nicht übersehen werden sollten.

31.08.2020

Debatte: Mit Erhard in die Post-Corona-Ökonomie

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Der Vater des Wirtschaftswunders hat uns die richtigen Leitlinien für den Umgang mit der Krise und für den "Green Deal" geliefert, meinen Martin Stuchtey und Sonja  Stuchtey.

27.08.2020

Debatte: Wie beeinflusst die Coronakrise unser Mobilitätsverhalten?

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Deutsche wollen trotz Coronakrise umweltbewusst unterwegs sein. Wissenschaftlerinnen der Uni Magdeburg haben den Einfluss der Coronakrise auf das Mobilitätsverhalten und die Akzeptanz von umweltpolitischen Maßnahmen untersucht.

25.08.2020

Debatte: Mit Homeoffice CO2 einsparen – auch nach der Pandemie

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Zur Senkung des Verkehrsaufkommens fordert Greenpeace flächendeckende Heimarbeit auch nach der Corona-Krise.

21.08.2020

Debatte: Build back better

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

In der Krise mehren sich die Forderungen nach einer Refokussierung des Kapitalismus. Notwendig sind nicht nur veränderte Unternehmensstrategien und Marktordnungen, sondern neue Perspektiven im (Selbst-)Verständnis der Wirtschaft. Dr. Martin von Broock und Prof. Dr. Andreas Suchanek bieten in ihrem Artikel fünf konkrete Ansatzpunkte.

20.08.2020

Debatte: Corona stoppt positiven Trend bei Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind geflüchtete Menschen am stärksten betroffen von den Problemen, die die Pandemie am Arbeitsmarkt ausgelöst hat. Die positive Entwicklung der ökonomischen Teilhabe von Geflüchteten hat einen Dämpfer erhalten.

17.08.2020

Debatte: Handelsriesen nehmen ethische Verantwortung plötzlich ernst

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Penny verdoppelt sein Spendenvolumen an die Tafeln. Rewe stellt ein überarbeitetes Nachhaltigkeitslabel vor. Edeka unterstützt eine Aktion gegen häusliche Gewalt in der Corona-Krise. Und Aldi Süd wird Partner von SOS-Kinferdorf. Deutschlands Handelsriesen nehmen ihre ethische Verantwortung also plötzlich sehr ernst, doch laut Welt ist diese Strategie nicht ganz ungefährlich.

24.07.2020

Debatte: Zurückhaltung beim Unternehmensengagement

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Die Stiftung Gute-Tat beklagt Zurückhaltung beim Unternehmensengagement. Dabei wäre weniger Zurückhaltung der CSR Verantwortlichen gerade jetzt, in Zeiten, in denen der Teamgeist durch lange Homeoffice Zeiten gelitten hat, besonders angebracht.

23.07.2020

Debatte: Wie uns die Krise Verantwortung lehrt

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Flexibilität im Personalwesen ist ein Schlüssel in und nach Krisen. Unternehmen wollen wettbewerbsfähig sein. Was dabei schieflaufen kann, erklärt Georg Sailer von der PPE Personaldienstleistungen GmbH in München mit Blick auf den Fall Tönnies, der gerade Schlagzeilen macht.

23.07.2020

Debatte: Corona-Krise darf nicht zur Azubi-Krise werden

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten warnt vor einer Azubi-Krise in Bielefeld und appelliert an Unternehmer, Verantwortung zu zeigen und von Fördergeldern Gebrauch zu machen.

22.07.2020

Debatte: Die Zukunft liegt in der Gemeinwohlökonomie

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Ein Gastkommentar für Forbes von Antje von Dewitz und Lisa Fiedler von Vaude: Die beiden Unternehmerinnen sind überzeugt,  dass umweltfreundliches und faires Wirtschaften der richtige Weg ist. Es sei gesunder Menschenverstand, unternehmerische Verantwortung zu übernehmen und nicht die Gesellschaft oder die Natur die von uns verursachten Kosten bezahlen zu lassen.

22.07.2020

Debatte: Betriebliches Gesund­heits­management in Zeiten von Corona

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Wie verändern sich die Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsförderung durch die Corona-Pandemie? Jan-Frederik Kolthoff, Geschäftsführer von Move Up Gesellschaft für Gesundheitsmanagement, über betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten von Corona.

21.07.2020

Debatte: Investors reward environmental responsibility in the COVID-19 crisis

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

The COVID-19 pandemic has brought uncertainty over the future of climate actions. The column studies the cross-section of stock returns during the COVID-19 shock to capture investors’ views and expectations about environmental issues. Firms with responsible strategies on environmental and climate issues are found to have had better stock returns between 20 February and 20 March 2020.

21.07.2020

Debatte: Wie krisensicher und verantwortungsbewusst ist die Modebranche?

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Das globale Problem von Unterbrechungen in der Lieferkette und Auftragsstornierungen in Produktionsstätten trifft die Modebranche. Mandie Bienek vom Fashion Council Germany meint “Wir brauchen vereinte Kräfte auf allen Ebenen, denn wir können das System nicht als Einzelne verändern. Corona hat gezeigt, dass wir gemeinsam stärker sind.”

20.07.2020

Debatte: Candriam-Chef über die Wirtschaft nach Corona

Eingebracht von: Bertelsmann Stiftung

Ohne soziale Gerechtigkeit wird es keine krisenfeste Wirtschaft geben, sind Candriam-Chef Naïm Abou-Jaoudé und Ökonom Nick Robins überzeugt. Sie sehen gesellschaftliche Verantwortung neben ökologischen Belangen als essenziell an – und rechnen mit Millionen neuer Jobs.

20.07.2020

Können Sie Inhalte beisteuern?

Kennen Sie gute Beispiele, nützliche Seiten im Netz oder interessante Debattenbeiträge zu CSR, Engagement und Corona?

Orientieren: Mit unserer Infothek durch den CSR-Dschungel

Regional-engagiert.de besteht aus drei Säulen (Inspirieren – Orientieren – Engagieren) und einer Extra-Seite zu Verantwortung in Zeiten der Corona-Pandemie.

Mit der Säule Orientieren bieten wir einen Überblick zu den Expert:innen & Organisationen in Deutschland, zu nützlichen Materialien & Tools, zu informativen Newslettern sowie zu CSR-Wettbewerben.

Mehr erfahren

Hintergrund: Die Plattform regional-engangiert.de – Worum es geht

regional-engagiert.de ist eine digitale Plattform der rund um das Thema Engagement von Unternehmen in Deutschland. Die Plattform wurde von der Bertelsmann Stiftung ins Leben gerufen. Die Plattform regional-engagiert.de richtet sich an alle, für die CC und CSR ein Thema (geworden) ist und bietet Möglichkeiten zur Beteiligung und Präsentation eigener Inhalte. 

Mehr erfahren