Mehr Überblick – mit der Infothek durch den CSR-Dschungel

Umweltpreis Nürnberg

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Stadt Nürnberg - Referat für Umwelt und Gesundheit

Die Stadt Nürnberg stiftet seit 1998 den Umweltpreis, mit dem herausragende Leistungen zum Schutz der natürlichen Umwelt sowie zum nachhaltigen Wirtschaften ausgezeichnet werden sollen, die im Stadtgebiet wirksam werden oder einen Bezug zu Nürnberg haben. Das Preisgeld von 3.000€ können Unternehmen und andere Institutionen mit Sitz oder Vertretungen in Nürnberg gewinnen.

Umweltpreis Rheinland-Pfalz

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
Bewerbungszeitraum: bis 18.05.

Der Umweltpreis RLP wird seit 1991 an Unternehmen, Institutionen und Vereine mit Sitz in Rheinland-Pfalz vergeben, die einen effektiven Beitrag zum Umweltschutz in den Teilbereichen Ernährungsbildung, Verpflegung, Handel oder Erzeugung von Lebensmitteln leisten.

Energy Efficiency Award

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Bewerbungszeitraum: bis 30.06.

Der Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur zeichnet seit 2007 Projekte in vier Kategorien aus, die eine besondere Wirkung für die Energiewende entfalten. Bewerben können sich private oder öffentliche Unternehmen aus Deutschland, Europa und der Welt – unabhängig von ihrer Größe und Branche.

Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Bewerbungszeitraum: bis 23.04.

Seit 2009 ehrt das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg mit dem Umwelttechnikpreis alle zwei Jahre innovative Umwelttechniken, die einen wertvollen Beitrag zur Ressourceneffizienz und Umweltschonung leisten. Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg können Produkte und Verfahren in vier Kategorien einreichen.

Nachhaltigkeitspreis der Stadt Hanau

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Stadt Hanau
Bewerbungszeitraum: 28.03 - 31.05.

Der Nachhaltigkeitspreis der Stadt Hanau fördert und unterstützt Einzelpersonen, Vereine und Unternehmen vor Ort bei der Umsetzung von Ideen und Projekten rund um das Thema Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Gefördert werden Projekte in drei Kategorien mit einer Summe von insgesamt 8.000€.

Hanse Globe

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH

Mit dem HANSE GLOBE würdigt die Logistik-Initiative Hamburg seit 2007 jährlich besonders zukunftsweisende nachhaltige Projekte, die bereits umgesetzt sind oder aktuell realisiert werden. Teilnehmen können logistiknahe Unternehmen und Institutionen bundesweit.

Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bewerbungszeitraum: bis 31.03

Die Bayerische Landesstiftung verleiht seit 1985 jährlich den mit 30.000 Euro dotierten Umweltpreis. Ausgezeichnet werden Institutionen, unabhängig von ihrer Rechtsform, die hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes mit engem Bezug zu Bayern erbringen.

Münchner Umweltpreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Landeshauptstadt München - Referat für Gesundheit und Umwelt
Bewerbungszeitraum: bis 05.03

Der Münchner Umweltpreis ist eine Auszeichnung der Landeshauptstadt München, die seit 1993 ausgelobt wird. Der Preis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben und ist mit insgesamt 10.000 € dotiert. Regionale Unternehmen können in den Kategorien Klimaschutz und Umwelt (allg.) für besonderes Engagement ausgezeichnet werden.

Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis der Stadt Heidelberg

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Stadt Heidelberg
Bewerbungszeitraum: bis 01.11

Mit der Ausschreibung dieses Preises möchte die Stadt Heidelberg dort ansässige Institutionen, Vereine und Betriebe motivieren zukunftsfähige Projekte anzustoßen und bekannt zu machen, die sich für den Umweltschutz einsetzen und gleichzeitig soziale und ökonomische Aspekte berücksichtigen. Der mit 5.000€ dotierte Preis wird u.a. in den Kategorien soziale und unternehmerische Verantwortung vergeben.

Sächsischer Umweltpreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Der sächsische Umweltpreis zeichnet regionale Unternehmen, gemeinnützige und wissenschaftliche Institutionen aus, die sich in besonderer Weise für die Umwelt engagieren. Preise werden u.a. in den Kategorien Ehrenamtliches Engagement und Umweltbildung sowie umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen vergeben. Der Preis ist mit 50.000€ dotiert und damit damit der am höchsten dotierte Würdigung auf dem Gebiet des Umweltschutzes im Freistaat Sachsen.

Unternehmen im Saarland: Aktiv & Engagiert

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Industrie- und Handelskammer des Saarlandes

Alle zwei Jahre ehrt die IHK Saarland in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die LAG PRO EHRENAMT saarländische Unternehmen, die sich durch ihr gesellschaftlichen Engagement in besonderer Weise auszeichnen, d.h. Verantwortung übernehmen, die weit über die eigenen wirtschaftlichen Interessen hinausreicht.

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Bewerbungszeitraum: 05.10 - 18.11

Der Deutsche Rohstoffeffizienz-Preis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi ) zeichnet herausragende Unternehmensbeispiele für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen aus. Insgesamt fünf Preise werden in den Kategorien kleine und mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen vergeben.

Kieler Nachhaltigkeitspreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Landeshauptstadt Kiel

Der Kieler Nachhaltigkeitspreis wird seit 2016 für innovative Ideen, Konzepte und Projekte verliehen, welche die Faktoren "Soziales", "Wirtschaftlichkeit" und "Umwelt" erfolgreich miteinander verbinden. Bewerben kann sich jedes Unternehmen mit Sitz in Kiel oder Umgebung.

Sustainability Heroes Awards

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: DQS CFS GMBH Deutsche Gesellschaft für Nachhaltigkeit
Bewerbungszeitraum: bis 15.09.

Die Sustainability Heroes Awards werden seit 2015 an kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland vergeben. Awards können in sechs Kategorien u.a. Soziales Engagement, Carbon Footprint oder Nachhaltigkeitsstrategie gewonnen werden.

Dortmunder Wirtschaftspreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Wirtschaftsförderung Dortmund

Mit dem Dortmunder Wirtschaftspreis ehrt die Stadt bereits seit 2005 mittelständische Betriebe in der Region für ihre herausragenden Leistungen sowohl auf unternehmerischer als auch auf sozialer Ebene.

Deutscher Verpackungspreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Deutsches Verpackungsinstitut e.V. (dvi)
Bewerbungszeitraum: 01.02. - 14.05.

Mit dem deutschen Verpackungspreis werden jährlich innovative und kreative Lösungen rund um das Thema Verpackung geehrt. Teilnehmende Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen können mit ihrer individuellen Verpackung u.a. in der Kategorie Nachhaltigkeit einen Preis gewinnen. Für die Teilnahme fällt eine Gebühr von 400€ an.

Deutscher Solarpreis

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: EUROSOLAR e.V.
Bewerbungszeitraum: 15.02. - 31.05

Seit 1994 vergibt die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien den Deutschen Solarpreis an u.a. Unternehmen, die auf innovative Weise zum Ausbau und zur Nutzung erneuerbarer Energien beitragen und so die dezentrale Energiewende vorantreiben.

Corporate Health Award

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: EUPD Research Sustainable Management GmbH
Bewerbungszeitraum: bis 31.Mai

Der Corporate Health Award wurde 2009 durch eine gemeinsame Initiative von EUPD Research und der Handelsblatt Media Group initiiert. Preise werden seitdem in 17 Branchen in den Kategorien "Großunternehmen" und "Mittelstand" für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement vergeben.

Ludwig Der regionale Mittelstandspreis in Bonn/Rhein-Sieg

Initiator: IHK Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung SC Lötters

Dieser kostenlose rein regionale
Mittelstandspreis wird in unterschiedlichen Kategorien
vergeben und bietet den teilnehmenden Unternehmen
vielfältige Chancen. Für alle Nominierten ist
bereits die Teilnahme ein Gewinn, sie sind damit Teil
eines starken Netzwerks der „Ludwigs“.

Wettbewerb Sozialkampagne

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung
Initiator: Bank für Sozialwirtschaft
Bewerbungszeitraum: Sommer/Herbst

Ausgezeichnet werden alle zwei Jahre deutsche Unternehmen, Organisationen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen sowie Agenturen, die erfolgreich eine Werbekampagne zu sozialen Fragestellungen durchgeführt haben.

Leider gibt es zu Ihrer Suche (noch) keinen Eintrag