Budnianer Hilfe

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Gemeinsam helfen in der Nachbarschaft

Gesundheit, Ernährung, SportSoziale UngleichheitNatur- und KlimaschutzGemeinwesenMit Partner(n)Großes Unternehmen

IWAN BUDNIKOSKY GmbH & Co. KG

Hamburg
https://www.budnianer-hilfe.de/
https://www.budni.de/unternehmen/gutes-tun

Idee

Die "BUDNIANER HILFE" unterstützt gemeinnützige Träger bei einer der wichtigsten Aufgaben überhaupt: Kinder und Jugendliche in unserem Umfeld stark zu machen für ein glückliches, selbstbestimmtes Leben. Der von Mitarbeitenden der Drogerieunternehmens "BUDNIKOWSKY" gegründete Verein zieht unter dem Motto „gemeinsam helfen in der Nachbarschaft“ mit Kunden, Mitarbeitern, Industriepartnern und den sozialen Projekten an einem Strang, um junge Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen – vor allem solche, die aus sozialen oder wirtschaftlichen Gründen benachteiligt oder durch Krankheit zurück geworfen sind.

Umsetzung

Jeden Monat entscheidet der "BUDNIANER HILFE-Vorstand" über die Vergabe von Fördermitteln. Einmal jährlich wird der "BUDNIANER HILFE" Preis mit insgesamt 15.000 Euro an drei Träger vergeben. Daneben sammelt jede der über 180 "BUDNI-Filialen" für ein Patenprojekt im Bereich Kinder und Jugend. Das Patenprojekt muss in der Nachbarschaft der Filiale sein und darf sich dort dann zwei Mal jährlich präsentieren .

Der Förderschwerpunkt "Zweites Zuhause" unterstützt zudem gezielt offene Kinder- und Jugendprojekte, wo Kids liebevolle Begleitung und stabile Gemeinschaft erleben und an gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen können. Mit den von Kunden gesammelten und gespendeten Bonuspunkten unterstützt der Verein darüber hinaus Kliniken und Organisationen, die therapeutische Gruppenangebote für erkrankte Kinder durchführen.

Resultate

Seit der Grünung im Jahr 1997 hat die "BUDNIANER HILFE" weit über 3.000 Kinder- und Jugendprojekte in Hamburg und Umgebung mit rund fünf Millionen Euro unterstützt! Durch die gesammelten und gespendten Bonuspunkte von Kunden kann der Verein jährlich eine Summe von über 80.000 Euro an Organisationen und Kliniken, wie die "Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum" am UKE Hamburg oder die "Klinik Clowns", geben. Im November 2017 feierte der "BUDNIANER HILFE e.V." sein 20jähriges Jubiläum mit einem Festakt und Empfang der Hamburgischen Bürgerschaft im Hamburger Rathaus.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Unterstützungsbedarfe im Umfeld der Firma identifizieren und in den Kontakt gehen mit Menschen und Trägern.
  2. Kunden und Kooperationspartner fürs Spendensammeln aktivieren.
  3. Ehrenamtliches Engagement in den eigenen Reihen ermöglichen und dafür mobilisieren.
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2020

Weitere Beispiele

Card Image

Alsterwatt

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Alsterwatt eG, Hamburg, Hamburg
Card Image

Otto Group | Cotton made in Africa (CmiA)

Eingestellt durch dnwe e. V.
Otto GmbH & Co. KG , Hamburg , Hamburg
Card Image

Spitzenschneiden für den guten Zweck

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Langhaarmädchen GbR, Nersingen, Bayern
Card Image

Familienfreundliches Halle

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
HOSS PR Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit GmbH, Halle (Saale), Sachsen-Anhalt