Biosona

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Der erste soziale Onlineshop für Bio-Lebensmittel

InklusionArbeitsplatzMit Partner(n)Kleines Unternehmen

Tranelis UG

Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
https://www.biosona.de
„Die für BIOSONA arbeitenden Beschäftigten gehen mit solch einer Freude und Motivation ihrer Arbeit nach, wie ich es in meiner langjährigen Tätigkeit nie erlebt habe“
Klaus Tranelis (Geschäftsführer)

Idee

Besonders im strukturschwachen Ruhrgebiet ist die Arbeitslosigkeit von behinderten Menschen überdurchschnittlich hoch und die Dauer der Suche nach einem Arbeitsplatz beträgt meist 1,5 – 2 Jahre. Aufgrund von persönlichen Erfahrungen entschied sich Klaus Tranelis, nach einem erfahrungsreichen Berufsleben, eine eigene Firma zu gründen.

Umsetzung

BIOSONA vermarktet Lebensmittel die, wie der Name ahnen lässt, nach drei Kriterien ausgewählt werden: biologisch, sozial und nachhaltig. Seit Ende 2018 gibt es den Onlineshop, in dem man mittlerweile außerdem auch Naturkosmetik kaufen kann. MitarbeiterInnen einer Behindertenwerkstatt konfektionieren und versenden die Bestellungen.

Resultate

Die Beschäftigten arbeiten mit viel Freude und Motivation, sie gewinnen an Selbstwertgefühl und -vertrauen durch die Beschäftigungsmöglichkeit. Jede Bestellung bekommt zum Schluss einen von ihnen selbst unterschriebenen Beileger.

Das Projekt erregt Aufmerksamkeit und sorgt für Berichterstattungen in anderen Unternehmen sowie Medien.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Langjährige Berufserfahrung hilft, ein Start-up zu gründen und es professionell zu führen.
  2. Die Industrie- und Handelskammern bieten vielfältige Unterstützungen bei der Gründung eines Unternehmens an.
  3. Keine Berührungsängste vor Behinderten haben. Die Zusammenarbeit ist für beide Seiten ausschließlich gewinnbringend.
Das ist ein Alt-Text. Das ist ein Pflichtfeld.

Werden Sie
aktiv

Wege und Optionen: Grundlagen und Möglichkeiten des Engagements

Mitmachen und gestalten: Jetzt loslegen und auch Teil von regional-engagiert.de werden

Daten und Fakten: Was sind zentrale Herausforderungen in meiner Kommune?

Weitere Beispiele

Card Image

Kindergarten-Projekt

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Ruhrbahn GmbH, Essen, Nordrhein-Westfalen
Card Image

discovering hands

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
discovering hands gUG, Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Intelligente Assistenz zur behindertengerechten Montageunterstützung

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
RTB GmbH & Co. KG, Bad Lippspringe, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Online-Hackathon für die Sozialwirtschaft

Eingestellt durch PARITÄTISCHE Baden-Württemberg
PARITÄTISCHE Baden-Württemberg, Stuttgart, Baden-Württemberg