Heimat für Neues

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Silicon Vilstal Initiative

Bildung und AusbildungDigitalisierungNachhaltiges GeschäftsmodellKultur und FreizeitMobilität, WohnenGemeinwesenMit Partner(n)Kleines Unternehmen

Silicon Vilstal gUG (haftungsbeschränkt)

Geisenhausen, Bayern
www.siliconvilstal.de
„Wir fördern offene gesellschaftliche Innovation und machen digitale Chancen ländlicher Regionen greifbar.“
Helmut Ramsauer (Gründer)

Idee

Silicon Vilstal wurde gestartet von ein paar Menschen aus Niederbayern, die etwas bewegen wollten. Viele Aktivitäten für ländliche Regionen sind urban oder rein technologisch geprägt. Silicon Vilstal dagegen ist aus der Region heraus entstanden, mit enger Einbeziehung der regionalen Bevölkerung sowie überregionalen, nationalen und internationalen PartnerInnen auf Augenhöhe.

Umsetzung

Das Fundament für die Entwicklung eines ländliches Ökosystems für Kreativität und Innovation stellt ein starkes Netzwerk dar, das Brücken baut, u.a. zwischen Jung und Alt, Stadt und Land, Digital und Offline sowie Technologie und Kultur.

Drei Handlungsfelder tragen zu einer smarten Region bei:

Die Silicon Vilstal Ideenwerkstatt bietet in den Bereichen MINT, Maker und Digitale Lern- und Erlebnisangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zur Anwendung kommt dabei auch der ‚Virtuelle Makerspace‘, der vorhandene Produktionsressourcen regionaler Handwerksbetriebe nutzt.

‚Bauer sucht Startup‘ ist Silicon Vilstals ganzjähriges Coaching- und Coworking-Programm für Startups. Es besteht dabei auch die Möglichkeit zur Durchführung von Realpiloten mit Netzwerkpartnern und der regionalen Gesamtbevölkerung.

Gastgeber stellen zeitlich begrenzt kostenlos Räume zum Leben, Arbeiten und Netzwerken zur Verfügung und lassen sich inspirieren. Der ‚Silicon Vilstal Kreativraum‘ ist ein wechselnder Ort für Aktionen mit KünstlerInnen und Kreativen.

Alle Aktivitäten fließen einmal jährlich im September beim Silicon Vilstal Erlebnisfestival auf dem Areal des Bayerischen Trachtenkulturzentrums Holzhausen zusammen.

Resultate

Aus der Idee ist eine Bewegung entstanden, die nicht nur die Region belebt, sondern auch große Kreise zieht: Es gibt mehrere Hundert Ideenwerkstatt-TeilnehmerInnen jährlich, bis Anfang 2020 hatten sich bei ‚Bauer sucht Startup‘ mehr als ein Dutzend Startup-Teams beteiligt und der ‚Kreativraum‘ hat bisher eine dreistellige Zahl von involvierten KünstlerInnen und Kreativen verzeichnet. Viele Anfragen aus anderen Regionen erreichen das Silicon Vilstal.

Im ‚Silicon Vilstal Hub‘ auf der Grünen Woche in Berlin wurde ein 12½-Punkte-Programm für ländliche Innovation entwickelt (Umsetzung mit anderen läuft): www.youtube.com/watch

Silicon Vilstal wurde von der EU ausgezeichnet als eine der zehn besten Unternehmergeistinitiativen Deutschlands und 2020 zum zweiten Mal ausgewählt als ‚European Social Economy Region‘ (ESER). Beim ESER-Programm geht es um Sensibilisierung, Wissensaufbau und Clusterentwicklung. Entsprechend ist Silicon Vilstal auch Mitglied beim deutschen Social Entrepreneurship-Verband SEND e. V.

Article Image
Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Wir arbeiten ohne große finanzielle Mittel mit einem breiten gesellschaftlichen Netzwerk von HelferInnen und UnterstützerInnen.
  2. Wir achten sehr auf schnelle ‚Ausprobierbarkeit‘ und mischen bewusst unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen, wie zum Beispiel jung und alt, urban und ländlich.

Weitere Beispiele

Card Image

RideBee

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
RideBee UG, München, Bayern

Sky cares - Social Days 2019 von Sky Deutschland gemeinsam mit der Stiftung Gute-Tat

Eingestellt durch Gute-Tat
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG , Unterföhring, Bayern
Card Image

MehrWert für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Hörmann KG Verkaufsgesellschaft , Steinhagen, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Intelligente Assistenz zur behindertengerechten Montageunterstützung

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
RTB GmbH & Co. KG, Bad Lippspringe, Nordrhein-Westfalen