Resilienztraining RAMSES

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Resilienztraining zur Überbrückung von Wartezeit auf einen Therapieplatz

Gesundheit, Ernährung, SportNachhaltiges GeschäftsmodellGemeinwesenMit Partner(n)Kleines Unternehmen

die erfahrungsexperten gUG

Berlin
https://www.die-erfahrungsexperten.de/
„Eine ergänzende Begleitung während der Wartezeit auf oder neben einer Psychotherapie soll zukünftig mit zur Regelversorgung gehören.“
Annegret Corsing (Gründerin und Geschäftsführerin)

Idee

Psychische Belastungssituationen und Erkrankungen nehmen in unserer Gesellschaft seit Jahren zu. Die Zahl der Krankheitstage von ArbeitnehmerInnen aufgrund von seelischen Belastungen haben in 10 Jahren um ca. 80 % zugenommen. Gleichzeitig stehen nicht mehr ambulante Therapieplätze zur Verfügung und Betroffene müssen Wartezeiten zwischen neun Wochen und sechs Monaten auch in dringenden Fällen in Kauf nehmen. Hier greifen die erfahrungsexperten ein und bieten ein Überbrückungsprogramm, das die seelische Widerstandsfähigkeit der Teilnehmenden stärken und sie stabilisieren kann.

Umsetzung

Mit der Finanzierungshilfe von zwei Krankenkassen wurde 2017 das erste von drei Pilotprojekten in Berlin gestartet, 2018 entstand das gemeinnützige Unternehmen. Seitdem wird eng mit verschiedenen Kooperationspartnern, einem Krankenhaus sowie der Medusana Stiftung zusammengearbeitet.

Resilienztraining wird vorwiegend präventiv eingesetzt, die erfahrungsexperten haben daraus ein Training für bereits Betroffene entwickelt. Alle TrainerInnen sind psychiatrie- und krisenerfahren und können ihr Wissen weitergeben. So entsteht eine Atmosphäre auf Augenhöhe und eine Ergänzung zur Regelversorgung durch Ärzte und PychiaterInnen. Aktiv werden die erfahrungsexperten auch gegen Stigmatisierung und Diskriminierung von Betroffenen durch Kurse, Workshops und Vorträge in Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Resultate

Das Programm wurde in Berlin bereits fünf Mal für insgesamt 60 Teilnehmende angeboten. Es ist kostenfrei und muss nicht über die Krankenkasse verschrieben werden. Permanente Evaluierungen zeigen, dass das Training die seelische Widerstandsfähigkeit der Teilnehmenden stärkt und ein wichtiger Anker während der Wartezeit auf einen Therapieplatz ist. Seit 2018 findet das Training auch als Nachsorge mit einem psychiatrischen Krankenhaus in Berlin als Teil des Entlassungsmanagements statt.

Das Resilienztraining RAMSES erregt überregional Aufmerksamkeit und es entsteht ein deutschlandweites Netzwerk aus ErfahrungsexpertInnen, die das Konzept auch an anderen Standorten etablieren.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Oft laufen Dinge nicht so, wie man sich vorstellt: Regelmäßige Rückschläge und Misserfolge gehören dazu. Doch die Erfahrung zeigt: Krisen sind handhabbar. Du kannst die Wellen nicht anhalten, du kannst lernen auf ihnen zu reiten.

Weitere Beispiele

Card Image

Workeer

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Workeer gUG, Berlin, Berlin
Card Image

Kaffeeform

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Kaffeeform GmbH, Berlin, Berlin
Card Image

Bio-Hotel: Nachhaltig mit Gemeinwohl-Bilanz

Eingestellt durch Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Bio Hotel Bayerischer Wirt GmbH , Augsburg, Bayern
Card Image

Power Kiste

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
REWE Markt GmbH, Köln, Nordrhein-Westfalen