Ferienbetreuung

Eingestellt durch: Südwestfalen Agentur

Marsberger LWL-Einrichtungen begeistern mit einem umfangreichen Freizeitprogramm.

Kultur und FreizeitGemeinwesenOhne PartnerGroßes Unternehmen

Landschaftsverband Westfalen Lippe - LWL Klinik Marsberg

Marsberg, Nordrhein-Westfalen

Idee

Die Ferienbetreuung der Marsberger Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL), die bereits zum fünften Mal stattfand, stieß bei den Kindern der knapp 1700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder auf großes Interesse. Erstmalig konnten in diesem Jahr darüber hinaus auch Kinder teilnehmen, deren Eltern nicht beim LWL beschäftigt sind. 41 Jungen und Mädchen zeigten sich von dem abwechslungsreichen Programm, das ihnen drei Wochen lang täglich zwischen 7 und 17 Uhr geboten wurde, begeistert.

Umsetzung

Dazu gehörten bei dem hervorragenden Wetter vor allem jede Menge Spiele und Aktivitäten an der frischen Luft, aber auch ein Bildhauerkurs, Kicker-Turniere, genauso wie Basteln oder Tassen bemalen. Sehr gut kamen bei den Kindern auch wieder die tollen Ausflüge an. So ging es u.a. ins Heinz-Nixdorf-Museum und den Kletterpark nach Paderborn, zur Essenthoer Mühle, zum Erlebnisberg Kappe nach Winterberg, zum Bogenschießen an den Twistesee, auf einen Bauernhof oder ins Schwimmbad nach Bad Arolsen.

Höhepunkt war für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Tanz- und Musikprojekt, bei dem sie mit sehr viel Spaß Choreografien einstudierten. Mit einer Aufführung vor begeisterten Eltern, Großeltern, Patienten und Bewohnern der beiden Marsberger LWL-Kliniken, des LWL-Wohnverbundes, des LWL-Pflegezentrums und des LWL-Therapiezentrums für Forensische Psychiatrie endete das Ferienprogramm.

Resultate

Neben ganz viel Lob durch Eltern und Kinder gibt es schon jetzt die ersten Anfragen nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Geplant ist, die Kooperation mit Marsberger Unternehmen und der Stadt 2020 weiter auszubauen. Besonders die Kinder freuen sich darauf spätestens dann ihre neuen Freunde für weitere Abenteuer wiederzutreffen.

Article Image
Das ist ein Alt-Text. Das ist ein Pflichtfeld.

Werden Sie
aktiv

Wege und Optionen: Grundlagen und Möglichkeiten des Engagements

Mitmachen und gestalten: Jetzt loslegen und auch Teil von regional-engagiert.de werden

Daten und Fakten: Was sind zentrale Herausforderungen in meiner Kommune?

Weitere Beispiele

Card Image

Betriebliche Suchtprävention

Eingestellt durch Südwestfalen Agentur
Landschaftsverband Westfalen-Lippe - LWL Klinik Marsberg, Marsberg, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Kooperation. Zusammenarbeit. Integration.

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
PIETEC Feinwerktechnik GmbH & Co. KG, Bad Wünnenberg, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Mitarbeiterpatenschaften für soziale Projekte

Eingestellt durch MITwirken
oderbase, Münster, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Hier will ich bleiben

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
GESOBAU AG/ Netzwerk Märkisches Viertel e.V., Berlin, Berlin