Bean United

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Kaffee trinkend Gutes tun

Soziale UngleichheitNachhaltiges GeschäftsmodellNatur- und KlimaschutzGemeinwesenMit Partner(n)Kleines Unternehmen

Bean United GmbH

München, Bayern
www.bean-united.de
„Ich möchte mit Bean United zeigen, dass jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann und die Verbindung von unternehmerischem und sozialem Ansatz funktioniert.“
Philipp Greulich, Geschäftsführer

Idee

Bean United finanziert über den Verkauf von Kaffee soziale Projekte in Entwicklungsländern. Der Fokus liegt auf Bereitstellung von Ernährung und Bildung, um bessere Zukunftschancen zu ermöglichen.

Umsetzung

Bean United hat den Kaffeekonsum - ins Besondere von Bürokaffee mit einem direkten sozialen Beitrag verknüpft. Für jedes Kilogramm Kaffeebohnen werden zehn Schulmahlzeiten in einem langfristigen sozialen Projekt in Burundi ermöglicht. Die Kaffeebohnen sind fair und direkt gehandelt - Bean United kennt die einzelnen Kaffeebauern persönlich. Der Partner für die Durchführung des Sozialprojekts ist die Deutsche Welthungerhilfe. Neben der primären Zielgruppe "nachhaltig orientierte Firmen" wird der Kaffee auch über Bean United's Onlineshop an Privatpersonen verkauft.

Resultate

Seit dem Start in 2017 konnten bereits über 485.000 Schulmahlzeiten in Burundi finanziert werden. Zudem begann Bean United eine weitere Kooperation mit der ReDI School of Digital Integration, durch die Unternehmen benachteiligten Frauen über Bürokaffee IT-Kurse finanzieren können.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Keep it simple.
  2. Loslegen und Fokussieren.
  3. Schnell lernen und verbessern.

Weitere Beispiele

Card Image

Pate gesucht: Ein Stück Bienenweide direkt in Augsburg

Eingestellt durch Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Augsburger Bienenweide, Augsburg, Bayern
Card Image

letsact

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
letsact GmbH, München, Bayern
Card Image

BRACENET – SAVE THE SEAS. WEAR A NET

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
BRACENET GmbH, Hamburg, Hamburg
Card Image

New Pay: Hebel für nachhaltiges Wirtschaften

Eingestellt durch Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Stefanie Hornung , Tübingen , Baden-Württemberg