Gesunde Biene - gesunder Mensch

Eingestellt durch: Bertelsmann Stiftung

Ein bundesweites Projekt zu Bildung und Aktion in Naturschutz und Artenvielfalt

Bildung und AusbildungNatur- und KlimaschutzUmweltMit Partner(n)Großes Unternehmen

BKK VBU

Berlin
https://www.meine-krankenkasse.de/
„Die Bienen sind unsere Botschafter für Artenvielfalt und einen bewussten Umgang mit unserer Natur.“

Idee

Weltweit gehen die Bestände von Honig- und Wildbienen dramatisch zurück. Die Artenvielfalt von Pflanzen und Insekten nimmt drastisch ab und stellt unsere Welt vor große Herausforderungen. Für die "BKK Verkehrsbau Union" (VBU) als gesetzliche Krankenkasse ist das ein alarmierendes Signal, denn die Gesundheit aller Menschen hängt untrennbar mit einer intakten Umwelt zusammen. Mit dem bundesweiten Projekt "Gesunde Biene - gesunder Mensch" werden Kunden und Mitarbeitende für das Thema Naturschutz, Artenvielfalt sowie das Bienen- und Insektensterben sensibilisiert und Mitmach-Aktionen geschaffen.

Umsetzung

In Kooperation mit dem Verein "Stadt-Land-Biene" werden Nachhaltigkeit und die ökologischen Zusammenhänge der Welt verständlich und es werden Aktionen zum Schutz der Arten angeboten. Über das Kundenmagazin, die Webseite und Social Media wird über das Projekt „Bienen-Botschafter“ und die einzelnen Aktionen berichtet: Verteilen von Saatgutmischungen; Projekte mit Kitas, Schulen und Partnerunternehmen wie Schulwettbewerbe, Pflanz- und Bauaktionen. Eigene Bienenvölker: Auf einem Blog ist der Jahreszyklus der Bienen in ihrer Umwelt erlebbar. Der Honig, der dabei entsteht, dient als anschauliches Beispiel dafür, wie mit eigenen Ressourcen umgegangen werden muss, um sie langfristig zu erhalten.

Resultate

Mit dem Projekt wurde viel Aufmerksamkeit, positives Feedback und eine rege Beteiligung erzielt. Das Kundenmagazin erreicht vierteljährlich weit über 300.000 Haushalte. Mit den über 10.000 verteilten Saattütchen wurden mindestens 40.000m² nachhaltige, insektenfreundliche Grünflächen geschaffen. Zahlreiche Menschen werden über die Projekte sensibilisiert und aktiviert. Im Unternehmen haben die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz viel Aufmerksamkeit und einen großen Rückhalt erfahren und viele Mitarbeiter zum Mitmachen bewegt.

Article Image
Article Image

Tipps für Nachahmer: Daran sollten Sie denken

  1. Bauen Sie auf Kooperation. Gerade im Bereich gesellschaftlicher Verantwortung ist die Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Non-Profit-Berich ein Muss. Dadurch kann eine unschätzbare Expertise integriert werden. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass ein gesellschaftlicher Bedarf adressiert wird. Die Zusammenarbeit macht unwahrscheinlich Spaß und erweitert den Horizont.

Weitere Beispiele

Card Image

Akademie für Musik-, Tanz- & Bewegungstherapie

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
After NetWork UG, Berlin, Berlin
Card Image

GetYourWings

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
GetYourWings gGmbH, Berlin, Berlin
Card Image

WAGO - Ganzheitliches Gesundheits- und Umweltmanagement im Betriebsrestaurant

Eingestellt durch CSR-Kompetenzzentrum OWL
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden, Nordrhein-Westfalen
Card Image

Recyclat-Initiative

Eingestellt durch Bertelsmann Stiftung
Werner & Mertz GmbH, Mainz, Rheinland-Pfalz