1. Auflage 2015, 132 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

„Culture eats strategy for breakfast“, so kommentierte Peter Drucker die überragende Wichtigkeit von Unternehmenskultur für den Erfolg von Unternehmen. Welche Kulturmerkmale sind eigentlich entscheidend für die positive Entwicklung eines Unternehmens? Wie verändert sich die Unternehmenskultur angesichts von Globalisierung, Wertewandel und Technologiesprüngen? Und was passiert in Krisenzeiten?

Antworten auf diese Fragen gibt der Ergebnisbericht auf der Grundlage von Analysen der Unternehmenskultur bei BASF, B.Braun, BMW Group, Henkel, Hilti, ING-Diba und Nestlé. Die Autoren verdichten ihre Erkenntnisse aus Desktop-Recherchen und Interviews mit Entscheidungsträgern in den Unternehmen in Form von Geboten für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Der Ergebnisbericht schließt an die Vorläuferstudie „Unternehmenskultur und Führungsverhalten als Erfolgsfaktoren“ an, die im Rahmen der europaweiten Recherche zum Carl-Bertelsmann-Preis 2003 durchgeführt wurde.