Damit wir Ihnen unser Web-Angebot auf Ihre Region angepasst anbieten können, verwendet diese Seite Ortungsdaten.
Ihr ungefährer Standort (Landkreis) wird mithilfe dieser Informationen bestimmt. Sie sind damit persönlich nicht identifizierbar.
Bitte klicken Sie hier um die Standortbestimmung zu aktivieren.
Ortungsdienst aktivieren Ohne fortfahren

Menu
'

Ausgangslage

Das Familienunternehmen WEPA stellt Papierprodukte her und muss sich wie die meisten Unternehmen den Herausforderungen des demographischen Wandels stellen. Daher betrachtet WEPA die berufliche und individuelle Förderung der Mitarbeiter über alle Lebensphasen hinweg als wichtigen Baustein. Personalarbeit wird ganzheitlich betrachtet, der Mensch steht im Mittelpunkt. Auf dieser Basis entstand im April 2014 das Konzept "Betriebliche Gesundheitsförderung". Es enthält Anreize zur Förderung des körperlichen Wohlbefindens und bietet gleichzeitig Unterstützung in alltagspraktischen oder psychologischen Fragestellungen. Das übergeordnete Ziel lautet: Gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Mit den entsprechenden Angeboten geholfen werden in Balance zu bleiben und durch wahrgenommene Angebote den Zusammenhalt im Unternehmen stärken und fördern. 

Umsetzung

Mit Kooperationspartnern (Krankenkassen, lokale Anbieter im Gesundheitsbereich, Sportvereine, externer Dienstleister) hat WEPA ein langfristiges Gesundheitskonzept auf zwei Säulen entwickelt:

  • Die erste Säule, die "Betriebliche Gesundheitswoche", umfasst Gesundheitstage zu Schwerpunktthemen.
  1. Dabei kann die Belegschaft Bewegungsangebote und Entspannungstechniken kennenlernen, es gibt Gesundheitschecks und arbeitsplatzbezogene Beratungen.

  2. Einmal jährlich organisieren die fünf Unternehmensstandorte eine Gesundheitswoche mit Workshops. Trainer und Mitarbeiter stellen bestimmte Sportarten oder Hobbys vor, etwa Angeln, Klettern, Kochen, Wandern oder Indoor-Drachenfliegen. Findet ein Angebot viele Anhänger, läuft es weiter.

  • Die zweite Säule ist die Mitarbeiterberatung durch einen externen unabhängiger Dienstleister. Er steht rund um die Uhr über eine Service-Hotline, per E-Mail oder Chat zur Verfügung und bietet Unterstützung bei beruflichen oder privaten Problemen. Die Beratung erfolgt absolut vertraulich, anonym und kostenlos. Viele Angebote können auch Angehörige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen.

Resultate

Die Mitarbeiter schätzen nicht nur den Effekt auf die Gesundheit, sondern haben auch Spaß daran, über die Arbeit hinaus etwas gemeinsam zu unternehmen. Dies zeigen positive Rückmeldungen, hohe Teilnehmerquoten und gute Bewertungen bei Umfragen. Das Gesundheitsbewusstsein und die Mitarbeiteridentifikation mit den Unternehmen sind gestiegen und dadurch auch die Motivation der Belegschaft. Das Angebot ist dauerhaft implementiert als Teil der Unternehmenskultur; es soll weiter ausgebaut werden.

Tipps zum Nachahmen

  • Von Mitarbeitern – für Mitarbeiter: Bilden Sie möglichst heterogene Teams.
  • Sorgen Sie für angemessene, kontinuierliche Kommunikation.
  • Binden Sie Führungskräfte ein und bitten Sie diese, eine Vorbildfunktion zu übernehmen.
Logo

Fazit der Redaktion

Ein sehr breit angelegtes betriebliches Gesundheitsmanagement das auch ausgefallene Sportarten anbietet. Die positiven Auswirkungen beziehen sich nicht nur auf die Gesundheit der Mitarbeiter, auch die Identifikation mit dem Unternehmen und der Zusammenhalt unter den Mitarbeitern wird gestärkt. 

Steckbrief

UNTERNEHMEN

WEPA Hygieneprodukte GmbH

BRANCHE
Gesundheits- und Sozialwesen

GRÖSSE

Großes Unternehmen

STANDORT

Arnsberg 

WEBSITE

www.wepa.de 
In der Presse

Publikation

Kein Stress mit dem Stress - für Führungskräfte

Die Frage, was uns stresst, ist komplex. Denn das Empfinden von Stress ist individuell sehr verschieden. Ein und dieselbe Aufgabe kann für ... weiterlesen


 

Publikation

Arbeitslos vor der Rente

Die Arbeitslosenquote der 55- bis 65-Jährigen sinkt. Für Unternehmen bestehen dennoch weiterhin große Potenziale in dieser Altersgruppe. ... weiterlesen

Weitere Beispiele aus der Region

""

Mittleres Unternehmen

Metallwerke Renner - Jedem seine Chance

Kreativ und vorurteilsfrei an künftige Mitarbeiter herangehen zahlt sich aus. weiterlesen

1

dSPACE GmbH

Bedarfsorientierte betriebliche Kinderbetreuung - eine Innovation zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiterlesen