Damit wir Ihnen unser Web-Angebot auf Ihre Region angepasst anbieten können, verwendet diese Seite Ortungsdaten.
Ihr ungefährer Standort (Landkreis) wird mithilfe dieser Informationen bestimmt. Sie sind damit persönlich nicht identifizierbar.
Bitte klicken Sie hier um die Standortbestimmung zu aktivieren.
Ortungsdienst aktivieren Ohne fortfahren

Menu
'

CJD Homburg/Saar gGmbH

)

 

Ausgangslage

Bereits mit dem CJD Gesundheitszentrum Aqvital in Homburg/Saar hat sich die CJD gGmbH die Gesundheitsförderung der Menschen in der örtlichen Umgebung zum Ziel gesetzt. Für das gemeinnützige Unternehmen ist es grundsätzlich „(..) von großer Bedeutung, sich in die Gesellschaft und in das Leben in Homburg und Umgebung einzubringen“. Daraus entstand die Idee eines monatlichen Fitnesstags für Senioren, der vom Gesundheitsbeauftragten der CJD im Februar 2013 erstmals mit örtlichen Kooperationspartnern umgesetzt wurde. Erstes Ziel war es, Menschen zu bewegen, die noch kein Vereinsangebot nutzten. Mittelfristig soll Interesse von älteren Menschen an sportlicher Aktivität geweckt, Senioren und örtliche Vereine zusammengebracht und die sozialen Kontakte der Älteren gefördert und erhalten werden. Wichtig ist dem CJD die Partnerschaft der Kommune und den örtlichen Organisationen, die sich um Senioren/innen kümmern.

Umsetzung

Der Seniorenfitnesstag findet einmal im Monat in den Räumen der CJD gGmbH Homburg statt, die auch die Kursleiter und das Mittagessen finanziert.

  • Teilnehmer sind Seniorinnen und Senioren aus allen Homburger Stadtteilen sowie aus dem benachbarten Zweibrücken. Damit Neu- und Wiedereinsteiger sowie Menschen, die noch nie in einem Verein waren, teilnehmen können, sind alle Sportarten einfach und ohne großen technischen Einsatz zu bewältigen. Kooperationspartner sind die Stadt Homburg, der Turnverein Bierbach und der Boule Verein Homburg.
  • Nach einem 15-minütigen Aufwärmtraining werden die Teilnehmer auf die verschiedenen Sportarten aufgeteilt, wobei sie bei jedem Fitnesstag neu entscheiden können, bei welchem Angebot sie mitmachen möchten. Zur Auswahl stehen Aquafitness (Badekleidung erforderlich), Boule (innen und außen), Muskelaufbau, Tanzen und Wandern (Wanderkleidung und gutes Schuhwerk erforderlich).
  • Das Fitnessprogramm dauert eine gute Stunde und wird von erfahrenem Personal geleitet. Wer mehr anstrebt, wird an entsprechende Vereine vermittelt. Ein gemeinsames Mittagessen sorgt für einen Austausch aller Beteiligten.

Resultate

Das Angebot hat bei vielen Senioren eine Wiederentdeckung der Bewegung bewirkt, messbar durch einen Anstieg der Mitgliederzahlen in den kooperierenden Sportvereinen und im CJD Gesundheitszentrum. Zudem haben sich viele neue soziale Kontakte und Freundschaften ergeben, was den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt. Bei vielen Teilnehmern ist eine deutliche Steigerung der Beweglichkeit und Fitness festzustellen. Für die Senioren sind die Fitnesstage ein monatliches Highlight geworden, an dem Teilnehmer und Leiter erkennbar Spaß haben. Untermauert wird dies durch eine konstant steigende Teilnehmerzahl. Daher werden die Seniorenfitnesstage weiterhin angeboten.

Tipps zum Nachahmen

  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern aufbauen und stärken
  • Einbindung von Vereinen und ehrenamtlichen Helfern
  • von anfänglichen Startschwierigkeiten nicht beeindrucken lassen
Logo

Fazit der Redaktion

Ein ganzer Tag im Zeichen von Sport und Begegnung. Der vom CJD Homburg/Saar initiiert, und in Kooperation umgesetzte Fitnesstag für Senioren schafft ein Angebot für Senioren Sport zu treiben und gleichzeitig in den Austausch mit anderen zu kommen. Diese Verbindung erfreut sich steigender Beliebtheit und trägt zur Gesundheitsförderung einer Region bei.

CJD Homburg/Saar gGmbH

)

 

Steckbrief

UNTERNEHMEN

CJD Homburg/Saar gGmbH

BRANCHE
Gesundheits- und Sozialwesen

GRÖSSE

Kleines Unternehmen

STANDORT

Homburg/Saar, Saarpfalz-Kreis, Saarland

WEBSITE

www.cjd-homburg.de


 

Erkunden Sie die Daten in Gütersloh

Welcher Bedarf besteht?

DE
NRW
Gütersloh

Publikation

Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen angesichts neuer Herausforderungen und Megatrends

Diese Studie zum Reinhard Mohn Preis 2016 nimmt die Rolle von Unternehmen als gesellschaftliche Akteure in den Blick und liefert damit die derzeit ... weiterlesen

Weitere Beispiele aus der Region

""

Großes Unternehmen

Integration und Mobilität

Hier zeigt sich, wie die Michelin Reifenwerke AG Geflüchteten mit Fahrrädern zur Eigenständigkeit verhilft weiterlesen

'

Großes Unternehmen

Das Flüchtlingsengagement der Freudenberg Gruppe

Spendenakquise im großen Stil! Die Freudenberg Gruppe zeigt, wie man Mitarbeiter, Pensionäre und Gesellschafter mobilisiert weiterlesen