Damit wir Ihnen unser Web-Angebot auf Ihre Region angepasst anbieten können, verwendet diese Seite Ortungsdaten.
Ihr ungefährer Standort (Landkreis) wird mithilfe dieser Informationen bestimmt. Sie sind damit persönlich nicht identifizierbar.
Bitte klicken Sie hier um die Standortbestimmung zu aktivieren.
Ortungsdienst aktivieren Ohne fortfahren

Menu
""

AUSGANGSLAGE

Im Rahmen der Unternehmensphilosophie „Aus der Region – für die Region“ wird bei der Privat-Brauerei Strate besonderer Wert auf regionale Kulturveranstaltungen gelegt. Damit wird einerseits ein Angebot für die Bevölkerung geschaffen, andererseits Künstler aus der Region gefördert. Deshalb rief das Familienunternehmen eigene Kulturveranstaltungen ins Leben, darunter die sogenannte „Plopp-Show“: Kabarettisten und Comedians kommen in die Räumlichkeiten der Brauerei Strate und unterhalten bis zu 800 Personen.

UMSETZUNG

Seit September 2012 wird jedes Jahr im Frühling und im Herbst einmal die Lagerhalle der Brauerei komplett geräumt und für eine Veranstaltung mit verschiedenen Künstlern umgebaut. Die Wände stehen voll mit Paletten der Detmolder Bierspezialitäten, deren charakteristisches „Plopp“ beim Öffnen der Bügelverschlussflasche der Show ihren Namen gab. Teilweise sind auch etablierte Künstler mit von der Partie, die dem Nachwuchs unter die Arme greifen und konkrete Tipps für die Zukunft geben. Die Werbung für diese Veranstaltung erfolgt fast ausschließlich über Mund-zu-Mund-Propaganda und den „Detmolder Bierclub“, was die Exklusivität der Veranstaltung erhöht und nebenbei auch positive Auswirkungen auf die Kundenbindung des Traditionsunternehmens hat.

RESULTATE

Mittlerweile sind die ca. 700 Karten meist innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft. Die Stadt Detmold erfährt durch diese Veranstaltungsreihe eine Aufwertung der Kultur-Szene, die durch dieses Projekt noch einen anderen Schwerpunkt erhält. Für das Unternehmen bietet die Veranstaltung einen zusätzlichen Mehrwert als Marketing-Maßnahme, die ohne jede Kampagne die Kundenbindung erfolgreich intensiviert hat.

Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co. KG

)

 

Tipps zum Nachahmen

  • Ressourcen des eigenen Betriebs nutzen
  • Welches Engagement zahlt auch auf das eigene Geschäft ein?
  • Spaß an der Sache
Logo

Fazit der Redaktion

Sich gemeinsam für eine Region stark machen indem regionale Kompetenzen gefördert werden, mit diesem Konzept schafft die Brauerei Strate einen Mehrwert für die Stadt Detmold. Mittlerweile ist die „Plopp-Show“ über die Stadt hinaus bekannt, wird halbjährlich veranstaltet und es wurden Partner gefunden. Vorbildliches Engagement über ein Thema, das nicht weit von der Kernkompetenz einer Brauerei entfernt ist.

Steckbrief

UNTERNEHMEN

Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co.KG

BRANCHE
Verarbeitendes Gewerbe

GRÖSSE

Kleines Unternehmen

STANDORT

Detmold, Nordrhein-Westfalen

WEBSITE

www.brauerei-strate.de


 

Publikation

Neue Perspektiven zum nachhaltigen Erfolg durch Unternehmenskultur

„Culture eats strategy for breakfast“, so kommentierte Peter Drucker die überragende Bedeutung von Unternehmenskultur für den Erfolg von ... weiterlesen


 

Publikation

Förderlandschaft zur Regionalentwicklung

Regionalentwicklung wird entscheidend durch Vorgaben und Fördergelder der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland geprägt. Diese ... weiterlesen

Weitere Beispiele aus der Region

""

Mittleres Unternehmen

Metallwerke Renner - Jedem seine Chance

Kreativ und vorurteilsfrei an künftige Mitarbeiter herangehen zahlt sich aus. weiterlesen

'

Kleines Unternehmen

Kampmann International – wenn Blinde sehen

Dieses Unternehmen schafft sehbehinderten Menschen Abhilfe bei zahlreichen kleinen und großen Herausforderungen des Alltags weiterlesen